Mit Photoshop Elements ab Version 8 kann man aus mehreren Bildern eine Photomerge Belichtung berechnen. Hier stehen jedoch nur einfache Tone Mapping Funktionen zur Verfügung. Die Farben werden dabei intensiver. Die Bildausrichtung geschieht automatisch, wenn die Verschiebung nicht zu gross ist. Der Hochkontrastwert kann aber nicht so einfach korrigiert werden, wie bei Photomatix.
Photoshop Merge Photoshop Merge Photoshop Merge Photoshop Merge
Technische Fotografie Professionelle Gigapixel Fotografie, Hardware und Software Entwicklung, Panorama, Makros, Architektur, Kunstreproduktion, Archivierung, Schulung, HTML5 Publikation
eisis.ch, Kilian Eisenegger, (C) 2016, info@eisis.ch, HTML 5 CSS3 ohne Flash, Professionelle Fotografie, Software und Hardware Entwicklung für die Fotografie